Mediathek

Ausgestrahlt zum Super Bowl: Ist VW-Werbespot rassistisch?

31.01.13 – 01:43 min

Volkswagen will beim Football-Finale in den USA einen Werbe-Clip ausstrahlen lassen, an dem sich schon im Vorfeld die Geister scheiden. In dem 60-Sekunden-Spot spricht ein gut gelaunter, hellhäutiger Beetle-Fahrer mit einem starken jamaikanischen Akzent. Jetzt werden kritische Stimmen laut, die den Spot als rassistisch bezeichnen.

n-tv Nachrichten