Aktionstag in Goslar: "Stay alive" bringt Jugendlichen Unfallfolgen unter Drogeneinfluss nahe

18.06.17 – 01:00 min

Sie fahren meist noch nicht gut, häufig gerne schnell und manchmal nicht ganz nüchtern: junge Autofahrer unter 24 Jahren. 473 von ihnen verunglücken 2015 tödlich. Der Kreis Goslar geht jetzt dagegen an und zeigt Jugendlichen mit einer bundesweit einzigartigen Aktion, was Fahren unter Alkohol oder Drogen anrichten kann.

Videos meistgesehen
Weitere Videos