Mediathek

Auf dem Dach zum Trocknen ausgelegt: 10.000 Haifischflossen entdeckt

05.01.13 – 00:40 min

Auf einem Dach eines Fabrikgebäudes mitten in Hongkong entdecken Tierschützer mehr als 10.000 Haifischflossen, die dort zum Trocknen ausgelegt sind. Haifischflossen gelten in Asien als Delikatesse. Dafür müssen die Fische qualvoll sterben, da ihnen bei lebendigem Leib die Flossen abgeschnitten werden. Tierschützer fordern seit langem ein Ende dieser grausamen Praxis.

n-tv Nachrichten