Merkwürdiger Geruch im Flieger: 300 Urlauber sitzen auf Kuba fest

12.01.16 – 01:21 min

Ein komischer Geruch an Bord eines Linienfliegers ist für 300 Kuba-Urlauber - größtenteils deutsche Eurowings-Passagiere - der Startpunkt einer Odyssee. Zweieinhalb Tage müssen die Reisenden am Flughafen ausharren. Die angebotenen Notunterkünfte bezeichnet einer der Betroffenen als "widerlich".

Videos meistgesehen
Weitere Videos