Immer mehr Deiche bersten: 44.000 Menschen in Sachsen-Anhalt bereits evakuiert

10.06.13 – 01:56 min

Die Flutwelle der Elbe bricht immer neue Rekorde und lässt Deiche bersten. In der Nacht müssen die Einsatzkräfte einen bitteren Rückschlag hinnehmen: Bei Fischbeck bricht ein Damm, der Ort läuft voll, Hunderte Bewohner fliehen. Alleine in Sachsen-Anhalt müssen bisher 44.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Und die Flut schiebt sich unaufhaltsam Richtung Norden, wo ebenfalls Rekordpegel erwartet werden. Orte wie Hitzacker und Lauenburg werden evakuiert.

Videos meistgesehen
Weitere Videos