Arzt hält Sex-Sklavin in Bunker fest: Anwälte von Opfer und Täter treten vor die Presse

19.01.16 – 01:20 min

Im Fall eines schwedischen Arztes, der eine Frau entführt hat, um sie über Jahre als Sex-Sklavin zu halten, äußern sich Staatsanwaltschaft und Verteidigung vor der Presse. Die Details der Tat, die sie der Öffentlichkeit präsentieren, sind grausam. Die junge Frau macht in den fünf Tagen ihrer Entführung ein Martyrium durch. Der Täter legt ein umfassendes Geständnis ab, nur einen Vorwurf bestreitet er.

Videos meistgesehen
Weitere Videos