Mediathek

Riskantes Manöver am Deich: Bundeswehr sprengt zwei Frachtkähne bei Fischbeck

15.06.13 – 01:14 min

Zentimeter für Zentimeter zieht sich das Wasser zurück. Nur langsam entspannt sich die Lage in den Hochwassergebieten entlang der Elbe. Die Flut macht die Menschen erfinderisch: So sollen in Sachsen-Anhalt zwei Schiffe versenkt werden, um einen Deich zu stopfen. An anderer Stelle wird ein Deich absichtlich gesprengt.

n-tv Nachrichten