Mediathek

Brände in Australien: Buschfeuer zerstören Häuser

20.01.13 – 01:10 min

Temperaturen über 45 Grad und extreme Trockenheit fachen die Buschbrände in Australien weiter an: Zahlreiche Häuser sind zerstört, ein Mann stirbt in den Flammen. Die Gegend um Seaton, 200 Kilometer nordöstlich von Melbourne, ist besonders schwer betroffen.

n-tv Nachrichten