Verdacht auf fahrlässige Tötung: Fahrdienstleiter verursachte Zugunglück in Bad Aibling

16.02.16 – 01:15 min

Ein Fehlverhalten des Fahrdienstleiters ist Schuld daran, dass in Bad Aibling zwei Züge mit vollem Tempo zusammenstießen. Nach der Auswertung der dritten Blackbox ist klar, dass die Technik tadellos funktionierte. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung.

Videos meistgesehen
Weitere Videos