Fünf Jahre Haft für Gafferspritzer?: Feuerwehrmann droht Verfahren

13.11.17 – 01:44 min

Weil vorbeifahrende Gaffer versuchen, Aufnahmen von einer Unfallstelle zu machen, greift ein freiwilliger Feuerwehrmann beherzt ein. Um die Fahrer am Filmen und Fotografieren zu hindern, spritzt er mit einem Schlauch auf die Fenster der Fahrzeuge. Nun droht dem Mann ein Verfahren, auch weil die Profi-Kollegen einen Rückzieher machen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos