Mediathek

Umstrittene Tiertötung: Florida bläst zur Jagd auf Tigerpythons

15.01.13 – 01:27 min

Tigerpythons fressen alles, was ihnen in die Quere kommt - und schädigen so das sensible Ökosystem in den weltberühmten Everglades in Florida. Weil sie sich seit Jahren rasant vermehren, sind sie jetzt zur Jagd freigegeben. Für nur 25 Dollar kann sich jeder an der Tötung beteiligen. Tierschützer sind entsetzt.

n-tv Nachrichten