Mediathek

Tödlicher Unfall auf der A1: Geisterfahrer war betrunken

02.01.13 – 01:18 min

Ein Lastwagenfahrer steuert seinen 40-Tonner in falscher Richtung auf die A1. Er bemerkt den Fehler und wendet - mehrere Autos rasen dabei in den Laster. Zwei Menschen sterben. Bei der Festnahme des Geisterfahrers stellt sich heraus, dass er zu viel Alkohol getrunken hat.

n-tv Nachrichten