Skulpturen im Meer: Kunstliebhaber können vor Lanzarote abtauchen

25.01.17 – 00:43 min

Vor der spanischen Insel Lanzarote ist ein ganz besonderes Projekt entstanden: Der Brite Jason deCaires Taylor hat dort 300 Betonskulpturen auf dem Meeresboden versenkt. Das Unterwassermuseum dient aber nicht nur dem musischen Genuss der Besucher.

Videos meistgesehen
Weitere Videos