Mediathek

Trotz Schusswunde: Ladenbesitzer prügelt auf Räuber ein

11.04.13 – 00:55 min

In einem Krämerladen am Chicagoer Logan Square spielen sich diese unglaublichen Szenen ab: Zwei Räuber fordern mit gezogener Waffe und einem Kunden als Geisel den Inhalt der Kasse. Doch statt der Forderung nachzukommen, zieht der Ladenbesitzer einen Baseballschläger und prügelt wie ein Wilder auf die Räuber ein. In seiner Raserei merkt er nicht einmal, dass auf ihn geschossen wird.

n-tv Nachrichten