Trauer um "Viola Beach": Nachwuchsband verunglückt nach Konzert in Schweden

15.02.16 – 01:24 min

Ihre Karriere hatte gerade erst begonnen und nimmt nun ein tragisches Ende: Die vier Mitglieder der britischen Band "Viola Beach" und ihr Manager sterben bei einem Unfall nach ihrem ersten Auslandskonzert in Schweden. Ungebremst rasen sie nahe Stockholm auf eine noch nicht geschlossene Klappbrücke zu, durchbrechen eine Schranke und stürzen mit dem Wagen in die Tiefe. Die Trauer bei Kollegen und Fans ist groß.

Videos meistgesehen
Weitere Videos