Mediathek

Skandale und Zölibat: Papst hinterlässt viele offene Fragen

12.03.13 – 03:06 min

Die Ära Benedikt XVI. ist zu Ende. Als Reformer wird der deutsche Papst sicher nicht in die Kirchengeschichte eingehen. Benedikt ging es darum, den Glauben zu wahren. Überschattet wird sein Pontifikat vor allem von den Missbrauchsfällen. Der richtige Umgang damit fällt Benedikt schwer. Doch das ist nicht die einzige Baustelle, die der Papst seinem Nachfolger hinterlässt.

n-tv Nachrichten