Mediathek

Streit um Wildkameras: Politiker beim Seitensprung im Wald gefilmt

20.06.13 – 01:53 min

Etliche Wildkameras filmen die nächtlichen Wanderungen von Reh, Hase, Wildschwein und Fuchs. Doch bisweilen wird auch das Treiben der Menschen von den elektronischen Spähgeräten erfasst. So geschehen bei einem amourösen Stelldichein eines verheirateten Lokalpolitikers, der sich mit einer Geliebten in ein vermeintlich unbeobachtetes Plätzchen im Wald zurückgezogen hatte. Datenschützer kritisieren seit langem den Einsatz der Wildkameras und wollen jetzt ein Verbot erwirken.

n-tv Nachrichten