Getötete Freiburger Studentin: Politiker warnen vor Stimmungsmache gegen Flüchtlinge

05.12.16 – 01:32 min

Die Freiburger Medizinstudentin Maria L. wird auf dem Rückweg von einer Party vergewaltigt und getötet. Der Täter soll ein 17-jähriger Flüchtling aus Afghanistan sein, der derzeit in Untersuchungshaft sitzt. Gegner der aktuellen Flüchtlingspolitik sehen sich bestätigt und setzen vor allem online zu einer neuen Hetzkampagne an.

Videos meistgesehen
Weitere Videos