Mediathek

Schuhe nähen bis tief in die Nacht: Portugiesische Kinder müssen arbeiten

13.10.12 – 02:00 min

Bei dem Wort Kinderarbeit denkt man unweigerlich an große Fabriken irgendwo in Indien - auf jeden Fall fernab von Europa. Seit der Eurokrise aber gilt das nicht mehr. In Portugal sind viele Familien so arm, dass sie ihren Nachwuchs arbeiten lassen müssen. So nähen die Kinder zum Beispiel in Heimarbeit Schuhe, Nacht für Nacht. Nach inoffiziellen Schätzungen betrifft das rund 200.000 Jungen und Mädchen im ganzen Land.

n-tv Nachrichten