Illegale Autorennen in Köln: Raser kommen wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht

03.01.16 – 01:17 min

Gleich zwei Fälle von illegalen Autorennen mit tödlichem Ausgang stehen demnächst in Köln vor Gericht. Bei Unfällen waren im Frühjahr 2015 eine Radfahrerin und ein Fahrgast in einem Taxi ums Leben gekommen. Die mutmaßlichen Täter müssen sich wegen fahrlässiger Tötung verantworten. In Köln geht eine Sonderkommission der Polizei inzwischen gezielt gegen Raser vor.

Videos meistgesehen
Weitere Videos