Skurriler US-Prozess: Rechtsstreit um Affen-Selfie treibt Fotografen in den Ruin

12.08.17 – 01:48 min

Als David Slater 2011 in den indonesischen Dschungel fährt, ahnt er nicht, dass sich sein Leben für immer verändern wird. Dem Naturfotografen gelingt eine Aufnahme, die um die Welt geht. Darauf zu sehen ist Affe Naruto, der breit in die Kamera grinst. Das Problem: Der Makake hat den Auslöser selbst bedient und damit - so Tierschützer - auch die Rechte an den Bildern.

Videos meistgesehen
Weitere Videos