Mediathek

Vereitelter Amoklauf: Schülerin kommt in Psychiatrie

27.02.13 – 01:13 min

Es ist ein Schock für Schüler und Lehrer: An einem Gymnasium in Sachsen-Anhalt wird Amokalarm ausgelöst, als eine Schülerin mitten im Unterricht mit einer Schreckschusspistole um sich schießt und zwei Klassenkameraden verletzt. Die Täterin ist der Polizei bereits bekannt. Schon im November 2011 ging die damals 13-Jährige mit Messern und einer Axt auf Mitschüler los.

n-tv Nachrichten