"Widerwärtige Form von Habgier": Tatverdächtiger wollte mit Anschlag auf BVB reich werden

21.04.17 – 02:04 min

Ein 28-jähriger Deutsch-Russe aus Baden-Württemberg steht offenbar hinter dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus. Ein Spezialeinsatzkommando nimmt den Mann fest. Unfassbar ist, warum er offenbar versucht hat, die Mannschaft von Borussia Dortmund zu töten.

Videos meistgesehen
Weitere Videos