Mediathek

Nach 100 Jahren aus dem Wrack geborgen: "Titanic"-Schmuck wird ausgestellt

13.11.12 – 01:07 min

Ganz besonderer Schmuck aus der Tiefe des Meeres wird bald in einer Ausstellung in den USA zu bewundern sein. Es handelt sich um Stücke, die 1987 bei einer Tiefsee-Mission aus dem Wrack der "Titanic" geholt worden sind. Die Preziosen befanden sich in der Tasche eines Chef-Steward, der sie wohl für wohlhabende Damen aufbewahrt hatte.

n-tv Nachrichten