Rennen um Platz drei: AfD könnte dubiose Kandidaten in den Bundestag bringen

24.09.17 – 01:49 min

Die AfD hat bei der Bundestagswahl gute Chancen drittstärkste Kraft zu werden. Auf aussichtsreichen Plätzen der Landeslisten finden sich fragwürdige Kandidaten, die beispielsweise vom Verfassungsschutz beobachtet werden oder wegen Körperverletzung vor Gericht stehen. Ihr gemeinsamer Nenner sind enge Beziehungen in die rechte und rechtsradikale Szene.

Videos meistgesehen
Weitere Videos