Steigende Terrorgefahr: Auswärtiges Amt verstärkt Schutz für Botschaften

07.04.15 – 01:01 min

Botschaften in Krisengebieten sind bevorzugtes Ziel von Terroristen oder gewalttätiger Protestler. Die deutschen Vertretungen sind oft nicht ausreichend geschützt. Medieninformationen zufolge plant Außenminister Frank-Walter Steinmeier, die Sicherheitslücken mit einem millionenschweren Aufrüstungsprogramm zu schließen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos