Bei Folterungen anwesend: Deutscher IS-Terrorist Nils D. steht vor Gericht

20.01.16 – 01:28 min

Im Hochsicherheitstrakt des Oberlandesgerichts Düsseldorf beginnt der Prozess gegen einen deutschen Konvertiten, der in Syrien einer Spezialeinheit der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) angehört haben soll. Als er nach seiner Rückkehr verhaftet wird, wird er zu einer wichtigen Informationsquelle. Jetzt sitzt er selbst auf der Anklagebank. Ihm wird Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrorvereinigung zur Last gelegt.

Videos meistgesehen
Weitere Videos