Erste Erfolge der Allianz gegen den IS: EU-Kommissar King warnt vor Folgen der Mossul-Offensive für Europa

18.10.16 – 01:22 min

Am zweiten Tag der Großoffensive auf die nordirakische IS-Hochburg Mossul melden irakische Sicherheitskräfte sowie kurdische Peschmerga-Kämpfer erste Erfolge. Sollte Mossul vom IS befreit werden, wäre die Terrormiliz im Irak militärisch weitgehend besiegt. Das könnte jedoch Folgen für die Sicherheit in Europa haben, warnt EU-Sicherheitskommissar Julian King. Hilfsorganisationen rechnen zudem mit Hunderttausenden Flüchtlingen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos