Mediathek

Mursi will Macht ausweiten: Ein Junge stirbt bei Protesten

26.11.12 – 00:54 min

Bei den Protesten gegen die Machtausweitung des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi ist ein 15-jähriger Junge ums Leben gekommen. Mindestens 500 Menschen wurden landesweit verletzt. Mursi sucht den Dialog mit dem obersten Richterrat, um einen Ausweg aus der Krise zu finden.

n-tv Nachrichten