Heiner Bremer zum SPD-Steuerprogramm: "Ein in Teilen realistisches und überfälliges Konzept"

19.06.17 – 02:14 min

Steuerentlastungen in Höhe von 15 Milliarden Euro verspricht das neue Wahlprogramm der SPD, das vor allem den Mittelstand stärken soll. Den Stammwählern dürften die Pläne von Kanzlerkandidat Martin Schulz gefallen. In einigen Punkten sei das Programm aber nicht konsequent genug, meint Politikexperte Heiner Bremer im n-tv Interview.

Videos meistgesehen
Weitere Videos