Mediathek

Anschlag auf Pro-NRW-Chef: Festgenommene vor Haftrichter

14.03.13 – 01:35 min

Der Vorsitzende der rechtsextremen Partei Pro NRW, Markus Beisicht, ist nur knapp einem Mordanschlag von Islamisten entgangen. Die Polizei hat vier Männer festgenommen - zwei von ihnen nahe der Wohnung von Beisicht in Leverkusen. Die Männer werden heute dem Haftrichter vorgeführt.

n-tv Nachrichten