Angeblicher Tod von Syrer in Berlin: Flüchtlingshelfer entschuldigt sich für Falschmeldung

29.01.16 – 01:15 min

Der Berliner Flüchtlingshelfer, der den Tod eines syrischen Asylbewerbers erfunden hat, entschuldigt sich im Internet. Seine Behauptung hatte sich rasend schnell verbreitet. Es ist nicht das erste Mal, dass Falschmeldungen über Asylsuchende via Internet in Umlauf kommen - mit fatalen Folgen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos