Mediathek

Strengere Einwanderungsgesetze: Friedrich will Sozialbetrug begrenzen

20.02.13 – 01:15 min

Die Zahl der Einwanderer aus Rumänien und Bulgarien steigt. Die Zuwanderer hoffen auf Jobs und soziale Sicherheit. Bundesinnenminister Friedrich will Sozialbetrug in Zukunft stärker verfolgen und fordert im gleichen Atemzug die EU zum Handeln auf.

n-tv Nachrichten