Regionalwahlen in Frankreich: Front National wird stärkste Partei

07.12.15 – 01:33 min

Drei Wochen nach den Terroranschlägen von Paris erlebt Frankreich einen Rechtsruck: Der Front National triumphiert im ersten Durchgang der Regionalwahlen. Die Partei von Marine Le Pen erreicht 28 Prozent. Die regierenden Sozialisten von Präsident François Hollande kommen auf rund 23,5 Prozent. Im zweiten Wahlgang geht es nun um Schadensbegrenzung.

Videos meistgesehen
Weitere Videos