Flüchtlinge aus Schleuser-Lkw: Iraker aus Erstaufnahmeeinrichtung verschwunden

19.09.17 – 02:21 min

Auf einer Autobahn in Brandenburg stoppt die Polizei einen verdächtigen Lkw. Auf der Ladefläche befinden sich 50 Iraker, die offensichtlich eingeschleust wurden. Sie werden in eine Erstaufnahmeeinrichtung gebracht. Zwei Tage später verschwindet ein Großteil von ihnen. Wie so etwas passieren kann? n-tv hat mit dem Leiter der Einrichtung gesprochen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos