Ruf nach Wohnsitzauflage: Koalition plant weitere Asylrechts-Verschärfung

11.01.16 – 02:10 min

Die Spitzen der Bundestagsfraktionen von Union und SPD beraten über Konsequenzen aus den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht. Die Parteichefs stehen unter Druck und fordern unter anderem eine Verschärfung des Sexualstrafrechts. Aber auch eine Wohnsitzauflage, bei der Flüchtlinge nicht mehr selber entscheiden können, wohin in Deutschland sie nach ihrer Registrierung ziehen, ist im Gespräch.

Videos meistgesehen
Weitere Videos