Mediathek

220.000 zu wenig: Mangel an Kitaplätzen nimmt zu

06.11.12 – 01:21 min

Ab Sommer 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz für Kinder unter drei Jahren. Doch seit langem zeichnet sich ab, dass es den Städten und Gemeinden nicht gelingen wird, bis dahin ausreichend Betreuungsangebote zu schaffen. Laut Berechnungen des Statistischen Bundesamtes fehlen 220.000 Plätze um die gesetzliche Garantie auf einen Betreuungsplatz einhalten zu können.

n-tv Nachrichten