Mediathek

Einigung auf Bankenaufsicht beim EU-Gipfel: Merkel setzt späteren Start durch

19.10.12 – 01:55 min

Die EU-Regierungschefs einigen sich in Brüssel auf einen Kompromiss zur geplanten Bankenaufsicht. Kanzlerin Merkel setzt sich dabei gegen Frankreichs Präsident Hollande mit ihrem Zeitplan durch: Im Laufe des kommenden Jahres soll eine neue Kontroll-Instanz die rund 6000 Banken überwachen. Erst dann sollen marode Banken mit Hilfsgeldern aus dem Euro-Rettungsfonds unterstützt werden können.

n-tv Nachrichten