Mediathek

Gewalt in Ägypten hält an: Militär bekommt wieder mehr Rechte

29.01.13 – 01:04 min

Nach tagelangen tödlichen Protesten greift Ägyptens Präsident Mohammed Mursi zu drastischen Maßnahmen und gibt dem Militär ein Stück Macht zurück. Die Armee soll für Ruhe sorgen und darf Zivilisten festnehmen. Viele Demonstranten erinnert das an das harte Vorgehen unter Diktator Husni Mubarak.

n-tv Nachrichten