Regierungskrise in Niedersachsen: Opposition wusste schon 2016 von VW-Absprachen

08.08.17 – 01:11 min

Die Opposition in Niedersachsen ist schon vor einem knappen Jahr über die Abstimmung einer Rede von SPD-Ministerpräsident Stephan Weil mit VW informiert worden. Während sich CDU und FDP heute darüber empören, hatte sie 2016 keine Bedenken. Derweil ist die Regierungskrise in Niedersachsen offiziell: Elke Twesten vollzieht ihren Parteiwechsel.

Videos meistgesehen
Weitere Videos