Mediathek

Bundeswehreinsatz an syrischer Grenze: "Patriots" in Türkei stationiert

21.01.13 – 01:04 min

Die deutschen Raketenabwehrsysteme "Patriots" sind für den Einsatz an der türkisch-syrischen Grenze eingetroffen. Insgesamt nehmen etwa 350 Soldaten der Bundeswehr an dem Einsatz teil. Spätestens Anfang Februar soll das Abwehrsystem voll einsatzbereit sein.

n-tv Nachrichten