Silvester-Übergriffe in Hamburg: Polizei nimmt zwei Verdächtige in Flüchtlingsunterkunft fest

21.01.16 – 01:19 min

Erstmals nach den sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Hamburg nimmt die Polizei zwei Tatverdächtige fest. Ein 29 Jahre alter Afghane sei nach der Veröffentlichung von Fotos und anschließenden Zeugenhinweisen in einer Flüchtlingsunterkunft gefasst worden, teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Bei der Vernehmung des Mannes habe sich ein Hinweis auf einen zweiten Tatverdächtigen ergeben.

Videos meistgesehen
Weitere Videos