Hütten aus Protest angezündet: Polizei räumt "Dschungel von Calais"

29.02.16 – 01:18 min

Die nordfranzösische Stadt Calais ist seit Jahren vorläufiges Ziel für Flüchtlinge, die illegal nach Großbritannien wollen. Tausende von ihnen hängen in einem Flüchtlingslager fest, das unter dem Namen "Dschungel" bekannt geworden ist: ein Slum aus Zelten und selbst gebauten Hütten. Jetzt wird das Lager geräumt. Einige Hütten gehen in Flammen auf.

Videos meistgesehen
Weitere Videos