Mediathek

Boston-Bomben nachgebaut: Polizei verhindert Terroranschlag in Kanada

03.07.13 – 01:15 min

Die kanadische Polizei nimmt zwei Menschen fest, die offenbar einen Terroranschlag zum Nationalfeiertag am 8.07. geplant haben. Drei Schnellkochtopfbomben werden bei den gebürtigen Kanadiern sichergestellt. Als Ziel des Anschlages wird der Platz vor dem Regionalparlament in Victoria genannt. Der Minister für öffentliche Sicherheit warnt weiterhin vor dem Terrorismus als "reale Bedrohung".

n-tv Nachrichten