Wahlen in Zeiten des Ausnahmezustands: Rennen zwischen Le Pen und Macron wird eng

20.04.17 – 01:31 min

Frankreichs Präsidentschaftskandidaten sind im Wahlkampfendspurt. Am Sonntag steht der erste Urnengang an. Als Favoriten für die Stichwahl am 7. Mai gelten der pro-europäische Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen. Auf den letzten Metern verschärfen die beiden Kandidaten ihren Tonfall deutlich.

Videos meistgesehen
Weitere Videos