Mediathek

Fortschritt im Streit um Strompreisbremse: Rösler und Altmaier finden Einigung

14.02.13 – 01:20 min

Im heftigen Streit um eine Strompreisbremse gibt es einen ersten Durchbruch. Nach langem Hin und Her einigen sich Bundesumweltminister Altmaier und Wirtschaftsminister Rösler auf eine gemeinsame Strategie. Sie schlagen vor, dass sowohl Solar- und Windparks, als auch die energieintensive Industrie zur Kostensenkung bei der Ökostromzulage beitragen sollen. Heute ist ein Treffen im Umweltministerium mit der Opposition angesetzt. Die Regierung ist auf die Zustimmung von SPD und Grünen angewiesen.

n-tv Nachrichten