Notfalls unter Zwang: Schweden schiebt bis zu 80.000 Asylbewerber ab

28.01.16 – 02:07 min

Schweden plant offenbar, Asylbewerber massenweise auszuweisen. Bis zu 80.000 Flüchtlinge sollen das Land verlassen. Das ist etwa die Hälfte der im vergangenen Jahr eingetroffenen Asylbewerber. Laut Innenminister Anders Ygeman setzt die Regierung auf eine freiwillige Rückkehr. Aber auch Zwangsmaßnahmen seien nicht ausgeschlossen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos