Asyl in Deutschland: Seehofer fordert Obergrenze von 200.000 Flüchtlingen

03.01.16 – 01:38 min

Kanzlerin Angela Merkel lehnt sie strikt ab, aber Horst Seehofer bringt sie erneut in Spiel: die Obergrenze. Jetzt nennt Bayerns Ministerpräsident eine konkrete Zahl: "Maximal 200.000" Flüchtlinge pro Jahr hält er für "verkraftbar". Wie die eingehalten werden soll, erklärt er nicht. Im abgelaufenen Jahr sind nach offiziellen Angaben fast 1,1 Millionen Schutzsuchende registriert worden.

Videos meistgesehen
Weitere Videos