Mediathek

Kanzlerkandidat im Pech: Steinbrück stolpert in den Wahlkampf

22.11.12 – 01:43 min

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück kommt nicht aus den Negativschlagzeilen heraus. Die neuste Panne: Sein umstrittener Online-Berater Koidl schmeißt nach wenigen Tagen, selbst aus der SPD kommt laut "Bild"-Zeitung Kritik für das Engagement des früheren Hedgefond-Beraters durch Steinbrück, der selbst die Geldanlage-Fonds zum Teil massiv kritisiert hatte. Zuletzt war der 65-Jährige wegen seiner Nebentätigkeiten und Vortragshonorare unter Druck geraten.

n-tv Nachrichten