Schwiegersohn zum Chefberater ernannt: Trump ignoriert Gesetz gegen Vetternwirtschaft

10.01.17 – 01:30 min

Der künftige US-Präsident Donald Trump ernennt seinen eigenen Schwiegersohn Jarad Kushner zum Chefberater. Die Demokraten beklagen Vetternwirtschaft und zitieren mehrere Gesetze, gegen die Trump mit seiner Entscheidung verstoße. Denn Vetternwirtschaft ist auch in den USA illegal.

Videos meistgesehen
Weitere Videos